Freizeiten 2022

Aufgrund der aktuellen Situation sind kurzfristige Absagen oder Änderungen möglich.

Kinderfreizeiten

 
Musiktage
20. April bis 23. April
In diesen Tagen wird gemeinsam gesungen, musiziert, getanzt und gebastelt . Am Ende  gemeinsamer Abschluss mit Aufführung.
  • für Kinder von 8 bis 16 Jahren
  • Haag
 
Kinderzeltlager 1
04. Juni bis 11. Juni
In dieser Woche wird getobt, gebastelt, gesungen, gespielt und natürlich ganz viel gelacht.
  • für Kinder von 8 bis 15 Jahren
  • Hutzelmühle bei Geiselwind
 
Kinderzeltlager 2
11. Juni bis 17. Juni
In dieser Woche wird getobt, gebastelt, gesungen, gespielt und natürlich ganz viel gelacht.
  • für Kinder von 8 bis 15 Jahren
  • Hutzelmühle bei Geiselwind
Kinder, die ein Reitpferd
 
Reiterfreizeit
12.Juni bis 17. Juni
Auf dem Rücken von Pferden Wald und Wiese kennen lernen. Natürlich neben viel Zeit für Spiel und Spaß.
  • für Kinder von 8 bis 15 Jahren
  • Bopfingen
 
Kinderfreizeit Leinach
30. Juli bis 6. August
Begebe dich auf Spurensuche. Rätsel lösen, gemeinsam Hindernisse überwinden ist in dieser Woche angesagt!
  • für Kinder von 7 bis 15 Jahren
  • Leinach
 
Stadtranderholung
29. August bis 9. September
Buntes Programm für altersgerechte Kleingruppen mit Spielen, Kreativ- und Bastelangeboten.
  • für Kinder von 6 bis 12 Jahren
  • Römerhof Kitzingen

Jugendfreizeiten

Kirchenkerzen
 
Taizé
10. April bis 17. April
Auszeit und Gemeinschaft auf besondere Art erleben. Mit Jugendlichen aus aller Welt glauben. 
  • für Jugendliche von 15 bis 27 Jahren
  • Taizé, Frankreich
Toskana
 
Toskana
20. August bis 27. August
Sandstrand, Swimmingpool, sportliche Angebote, einen Ausflug nach Pisa und noch vieles mehr.
  • für Jugendlichen von 13 bis 17 Jahren
  • Toskana, Italien

Teilnahmebedingungen

Anmeldungen werden nur schriftlich entgegengenommen.  Jede Anmeldung wird schriftlich bestätigt.
Nach der Bestätigung durch die EJ wird die Verwaltungsgebühr in Höhe von 15€ fällig (außer Skifreizeit). Den Teilnehmerbetrag für die Freizeit überweisen Sie bitte nach Erhalt der Rechnung bis spätestens sechs Wochen vor Freizeitbeginn. 
Sollte eine Anmeldung nicht mehr berücksichtigt werden, wird eine schriftliche Absage erteilt.

Alle Teilnehmer sind durch uns bei einem Unfall versichert. Zudem besteht eine Haftpflicht-versicherung. Wir übernehmen allerdings für Krankheit, Unfall, Verlust oder Beschädigung von Gegenständen, die durch mutwilliges oder eigenwilliges Verhalten von Teilnehmern oder durch höhere Gewalt verursacht wurden, keine Haftung.

Außerdem behalten wir uns das Recht vor, eine Freizeit wegen zu geringer Beteiligung abzusagen. Der eingezahlte Betrag wird dann zurückerstattet, weitere Ansprüche bestehen nicht.

Preisänderungen, die sich durch Preiserhöhungen der Transportunternehmen oder durch Verteuerungen anderer Leistungen einstellen, bleiben vorbehalten.

Von einer gebuchten Reise können Sie nur durch eine schriftliche Erklärung zurücktreten.

Ausfallgebühren bei Rücktritt:
 - 15,- € Verwaltungsgebühr bis 6 Wochen vor Reisebeginn
 - 50% des Teilnehmerbetrages in der Zeit von 6 Wochen bis 2 Wochen vor Reisebeginn
 - der volle Teilnehmerbetrag ab zwei Wochen vor Reisebeginn
 Wir empfehlen daher eine Reiserücktrittsversicherung bei Ihrem Versicherungsunternehmen abzuschließen. Ein Rücktritt kann keinesfalls durch Nichtzahlen erfolgen. 

Die Freizeitleitung behält sich vor, Teilnehmende, die gegen die Anweisungen der Mitarbeitenden handeln oder gegen die auf der Freizeit gültigen Gruppenregeln verstoßen, abholen zu lassen oder auf Kosten der Eltern heimzuschicken. Eine Erstattung der Teilnehmergebühren - auch teilweise - ist dann nicht möglich.